Airfryer… Klein und gross , der kleine Unterschied..

Der Airfryer selber ist ja schon seit einiger Zeit auf dem Markt.

Nun kommt die XL Familienversion.

Hier ein paar Bilder, damit man mal den Unterschied im direkten Vergleich sieht.

 

IMG_8047IMG_8048

IMG_8046

Der Korb ist ca. um die hälfte größer.

Ich habe mal die Backform des kleinen Airfryers in den Korb der XL Version gelegt. Hier sieht man , wieviel Platz noch ist.

 

IMG_8051IMG_8049

Ein zuätzlicher Vorteil ist , das jetzt eine Schiene unterhalb des Korbes angebracht wurde. Man kann ihn also ohne Gefahr rausziehen.

IMG_8042

Beim kleinen mußte man ja immer noch etwas unterlegen, damit der Korb nicht komplett rausfällt.

Die Temperatur wird auch nicht mehr über ein Drehrad verändert, sondern über ein Digitales Touchpad.

 

IMG_8045

Hier kann man sogar kleine Temperaturveränderungen ( 170 /175 /180 Grad) einfach verändern.

Die Zeiteinstellung reicht bis 60 Minuten.

Die Aufheizzeit wird durch ein Blinken angezeigt .

E gibt sogar eine automatische Abschlatautomatik. Wenn man 30min. keine Taste drückt schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Auchwenn  nicht innerhalb von 5 Minuten die Gradzahl einstellt wird.

Soweit erst mal zum kleinen/ großen Unterschied.

 

2 Responses to Airfryer… Klein und gross , der kleine Unterschied..

  1. Silke von der Bank 2. Dezember 2013 at 00:48 #

    Ein toller Bericht über ein tolles Küchengerät…..Echt toll…Daumen hoch ;)

    LG Silke

  2. Berniebaer 13. Dezember 2013 at 10:17 #

    Solche Berichte sind super

Hinterlasse einen Kommentar zu Berniebaer Click here to cancel reply.