Rührkuchen ( Grundrezept)

IMG_8171

Zutaten:

2 Eier

150g Zucker

125g Butter oder Magarine

400g Mehl

300ml Milch

3/4 P. Backpulver

1 P. Vanille Zucker

Zubereitung:

Eier, Vanille Zucker und Zucker  zu einen schaumigen Creme verrühren. Butter ( flüssig) dazugeben. Mehl, Backpulver und Milch danach mit verrühren.

Eine Backform (max 20cm Durchmesser) einfetten.

Rührkuchenteig in die Backform geben.

Den Airfryer 3 Min. vorheizen bei 180 Grad. Den Fritierkorb rausnehmen.

30 min den Kuchen backen .

Hier wurde ein Papageien Kuchen als Beispiel gemacht. Dazu wird der Teig in drei Teile geteilt und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Danach Portionsweise abwechselnd in die Backform gegeben.

2 Responses to Rührkuchen ( Grundrezept)

  1. tieche 13. Mai 2014 at 17:24 #

    also bei mir war der kuchen nach 35 min in der mitte immer noch flüssig

    • Herbyfussel 14. Mai 2014 at 06:47 #

      hallo Tieche. Ich hab schon bei allen Tests gelesen, das einige Airfryer bei einigen Sachen länger brauchen…. Versuch doch mal bei deinem die Temperatur um 5-10 Grad hoch zu stellen und 5 Minuten länger drin zu lassen. Eine Freundin von mir hat auch einen und ihrer braucht auch etwas länger für die gleichen Gerichte. Hoffentlich konnt ich dir helfen.

Hinterlasse eine Antwort